Erfahrungsbericht Theresa 

Auf die Möglichkeit, die Vorsorge mit einer Hebamme zu teilen, hat mich meine Frauenärztin hingewiesen. Ich habe diese Option als sehr entspannt erlebt. Hier habe ich mich weniger als Patientin als vielmehr als werdende Mama wahrgenommen gefühlt. Auch gab es die Möglichkeit, Ängste und Sorgen in einer vertrauensvollen und freundschaftlichen Atmosphäre zu besprechen. Bei meiner nächsten Schwangerschaft möchte ich mich von Anfang an von meiner Hebamme begleiten lassen. Theresa